{$nav_sub}

Breadcrumb Navigation

Charity is fashionable

Um den Teilnehmerinnen den Trennungsschmerz von ihrer Kleidung zu mildern,
werden alle nicht geswappten Kleidungsstücke für einen guten Zweck gespendet.

Das heisst Kleidung, welche nach der SWAP-Party noch übrigbleibt, kann mit
Jetons oder gegen Barzahlung einen Monat lang im Zweiraum von MAGGS
erworben werden.

  • Bei einem Kauf geht die Hälfte des Verkaufserlöses an den Blutspendedienst Bern.
      
  • Kleidung die noch diesem Monat noch übrigbleibt, wird an das Frauenhaus Bern gespendet.