{$nav_sub}

Breadcrumb Navigation

Kleiderannahme MAGGS SWAP-Party

  • Zur Teilnahme an der MAGGS SWAP-Party berechtigt die Abgabe,
    resp. die Annahme von mind. 3 und höchstens 15 Kleidungsstücken.
    Darunter dürfen sich nicht mehr als 5 Accessoires befinden.
      
  • Es werden ausschliesslich saisonale, hochwertige und trendige Kleidungsstücke
    der Damenmodewelt angenommen, die sich in einwandfreiem Zustand befinden,
    frisch gewaschen und gebügelt sind.
      
  • Unter die Kategorie Accessoires fallen: Schuhe, Gürtel, Hüte, Taschen,
    Portemonnaies und Schals. Es wird kein Schmuck angenommen.
      
  • Um den Teilnehmerinnen durchgehend ein exklusives und schönes
    Tauschsortiment bieten zu können, werden billige, qualitativ minderwertige
    Kleidungsstücke sowie Kleider die aus der Mode gekommen sind und keinen
    „Vintage-Charakter“ aufweisen, nicht angenommen.
      
  • Nicht akzeptiert werden Kleidungsstücke die Löcher, Haare, Risse, fehlende
    Knöpfe, kaputte Zipper oder Rückstände jeglicher Art aufweisen.
      
  • Nicht angenommen werden Männer, Kinder, Sport & Funktionsbekleidung
    sowie Unterwäsche, BHs und Schmuck.
      
  • MAGGS und Seven Secondhand behalten sich das Recht vor, Kleidungsstücke
    nicht zu akzeptieren und abzulehnen.